• avatar

    MTH am 6. June  

    Hallo Herr Wandelt,

    normalerweise drucke ich ja über mein Script, indem ich die Bestellung im Backend aufrufe, die zusätzliche Funktion "print" aufrufe, den kompletten Text der Vorschau markiere und dann im Druckmenü "nur Auswahl" bzw. Seitenbereich "Markierung" auswähle.

    Im Chrome weiterhin kein Problem. Aber im Mozilla Firefox (Version 101.0 - 64bit) erkennt der Broswer nicht mehr, dass ich Text markiert habe (am 4.6. lief das noch). Auf jeder anderen Seite null Probleme. Auch im Frontend meines Shops funktioniert das weiterhin einwandfrei. Aber sobald ich im Backend Text markiere, wird dies nicht mehr als Markierung erkannt.

    Ich habe wie gesagt mit Chrome einen Workaround. Aber ärgerlich ist das schon. Wobei die Vermutung nahe liegt, dass dass ggf am Firefox liegen könnte. Da gab es meine ich diese Woche ein Update.

    Grüße

  • avatar

    Martin Wandelt am 7. June  

    Ich gehe davon aus, dass dies ein Fehler in Firefox ist. Jedenfalls kann ich pixtacy-seitig keinen Einfluss auf diese Funktion nehmen.

    Es gibt aber auch die Möglichkeit, mit der rechten Maustaste auf die Vorschau zu klicken und dann im Menü "Aktueller Frame" den Punkt "Frame drucken" auszuwählen. Dann wird ebenfalls nur die Vorschau gedruckt.

  • avatar

    MTH am 7. June  

    Hatte ich mir schon fast gedacht. Wollte es aber zumindest trotzdem "melden", falls noch jemand Probleme kriegt.
    Das mit dem Frame drucken kannte ich noch nicht. Das ist auch ein guter Workaround. Danke!

  • Um eine Antwort zu diesem Beitrag zu schreiben, müssen Sie sich einloggen.