• avatar

    Martin Wandelt am 9. April  

    Wenn man nach dem Update von Pixtacy 4 auf 5 auf das responsive Design umschaltet, werden die Thumbnails der bestehenden Bilder in vielen Fällen unscharf dargestellt. Dies kommt daher, dass ältere Pixtacy-Versionen die Thumbnails standardmäßig in einer Größe von 120 Pixeln erzeugt haben, diese im responsiven Design aber oft deutlich größer dargestellt werden. Dadurch ist der Webbrowser gewungen, die Bilddaten zu interpolieren, und das führt zum Schärfeverlust.

    Um das Problem zu lösen, sind zwei Schritte erforderlich:

    1. Setzen Sie unter "Einstellungen > Bilderzeugung" die Thumbnail-Größe auf 250 Pixel.

    2. Lassen Sie die Thumbnails der bestehenden Bilder neu erzeugen, indem Sie die Seite "Bilder" aufrufen und dann im Aktionspanel den Punkt "Bilder aktualisieren" wählen.

    Falls es bei sehr großen Bildbeständen zu einem Abbruch beim Erstellen der Thumbnails kommt, empfiehlt es sich, die Galerien der obersten Ebene einzeln nacheinander aufzurufen und jeweils eine Bilderaktualisierung zu starten.

  • Um eine Antwort zu diesem Beitrag zu schreiben, müssen Sie sich einloggen.