• MTH am 05.04.2015  

    Hallo Leute,

    wie erfasst ihr, wenn eine Bestellung storniert worden ist? Einfach die Bestellung auf bezahlt setzen?

    Danke + Grüße

  • MTH am 17.04.2015  

    Falls jemand mal dasselbe Problem hat:

    Beim Löschen von Bestellungen wird - wenn man die letzte Bestellung löscht, ja beim Eingang einer neuen Bestellung die Bestellnummer der gelöschten Bestellung neu vergeben. Löscht man eine ältere Bestellung, entsteht eine Lücke. Beides für mich suboptimal. Lücken in der Bestellnummerierung hat mein Steuerberater für mich zwar als unproblematisch bestätigt, aber bei der Doppeltvergabe hatte sie Bedenken.

    Daher habe ich mich für folgenden Workflow entschieden (Danke an Herrn Wandelt für die gute Idee und den Tip!): Bei einem Storno gehe ich über Ändern in die Bestellung rein und setze hinter die Bestellnummer einfach ein Kennzeichen (bei mir das Wort "Storno").  Danach setze ich die Bestellung auf den Status "erledigt".

    So bleibt die Bestellung erhalten (und könnte sogar notfalls reaktiviert werden) und ist trotzdem deutlich als Storno erkennbar. Saubere Lösung würde ich sagen...

  • Um eine Antwort zu diesem Beitrag zu schreiben, müssen Sie sich einloggen.