• avatar

    Martin Wandelt am 13.08.2015  

    Die Low-res-Bilder, die Pixtacy 4 erzeugt, können mit einem Wasserzeichen versehen werden, um eine unberechtigte Nutzung zu erschweren. Wenn Ihnen ein einfaches Textwasserzeichen nicht genügt, können Sie auch ein eigenes Wasserzeichen gestalten und als Bilddatei in Pixtacy hinterlegen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

    1. Legen Sie in Ihrem Bildverarbeitungsprogramm eine neue, leere Datei an. 

    Die Datei sollte einen transparenten Hintergrund haben und von der Größe her in etwa der Größe entsprechen, die Sie in Pixtacy als Low-res-Bildgröße festgelegt haben. Der Farbmodus muss auf RGB eingestellt sein.

    2. Gestalten Sie Ihr Wasserzeichen.

    Legen Sie die gewünschten Texte und Gestaltungselemente an. Achten Sie darauf, dass Sie als Farben nach Möglichkeit nur Weiß und Schwarz sowie verschiedene Grautöne verwenden. Wie so etwas aussehen kann, zeigt die Beispieldatei, die Sie unten herunterladen können.

    3. Speichern Sie die Bilddatei.

    Speichern Sie das Wasserzeichen als PNG-Datei mit transparentem Hintergrund ab. Verwenden Sie einen internet-tauglichen Dateinamen, der nur aus den Buchstaben des Alphabets sowie Ziffern, Binde- und Unterstrichen besteht.

    4. Laden Sie das Wasserzeichen auf Ihren Server.

    Übertragen Sie die Bilddatei mit Hilfe eines FTP-Programms auf den Sever, auf dem Pixtacy installiert ist. Legen Sie die Datei nicht in einem Ordner ab, der von Pixtacy verwaltet wird (data, images, system oder templates). Ein guter Ablageort ist das Verzeichnis config

    5. Aktivieren Sie das neue Wasserzeichen.

    Rufen Sie die Seite "Einstellungen > Bilderzeugung" auf, und klicken Sie oben auf "Bearbeiten". Wählen Sie dann im Bereich "Vorschaubilder (Low-res) > Wasserzeichen" den Punkt "Bild" aus, und tragen Sie den relativen Pfad zur hochgeladenen Bilddatei ein. Wenn die Datei zum Beispiel *watermark.png* heißt und im Verzeichnis *config* liegt, tragen Sie "config/watermark.png" ein. Klicken Sie anschließend unten auf "Speichern".

    Damit ist das neue Wasserzeichen aktiviert. Beachten Sie aber, dass sich die geänderte Einstellung nicht auf bereits vorhandene Bilder auswirkt, sondern nur auf Bilder, die Sie künftig als High-res-Dateien hochladen und bei denen Pixtacy die Low-res-Bilder erzeugt. Um das Wasserzeichen bereits vorhandener Bilder neu erzeugen zu lassen, müssen Sie die Funktion "Bilder aktualisieren" verwenden, die bei den einzelnen Bilderordnern im gelben Aktionspanel angeboten wird. 

  • Um eine Antwort zu diesem Beitrag zu schreiben, müssen Sie sich einloggen.