• Kira Kutscher vor 3 Wochen  

    Nach Update auf Pixtacy 5 habe ich testweise ein Bild importiert und festgestellt, dass das Wasserzeichen plözlich schwarz generiert wurde und nicht, wie zuvor eingestellt, weiß. Ich habe versucht, die Farbe zu verändern, aber egal was ich tue, springt die Einstellung immer von alleine wieder auf schwarz.

  • Heike Carle vor 2 Wochen  

    Ähnliches stelle ich auch fest: Pixtacy 5 in zwei Entwicklungsumgebungen mit Einstellungen fürs Wasserzeichen als Text, Farbe #ffffff, Deckkraft 70%. Nach dem Aktualisieren der Bilder (Lowres-Bilder mit Wasserzeichen aus Highres erzeugen, Data liegen in RGB vor) ist der Schriftzug allerdings türkis! Dass auch ein Schlagschatten angelegt ist, naja…

    Zurück zur Bilderzeugung sind in der Vorschau alle Werte korrekt gelistet (also auch Farbe: #ffffff), in den Bearbeitungsmodus gewechselt scheint die Farbauswahl wieder auf schwarz zurückgesprungen zu sein.
    Das Ergebnis „türkis“ irritiert mich daher…
    Mein Versuch, eine .png-Datei (transparenter Hintergrund mit weißem Schriftzug) als Wasserzeichen zu verwenden, scheiterte gänzlich, egal wo die .png-Datei abgelegt war.

    Auch beim Aktualisieren der Bilder scheint noch ein Bug sein Unwesen zu treiben:
    In meiner lokalen Entwicklungsumgebung (php-Version 7.4.2) werden nicht alle Bilder abgearbeitet, in der serverseitigen Entwicklungsumgebung (php-Version 7.2) schon.

    Gibt es fürs Wasserzeichen schon einen patch?

  • avatar

    Martin Wandelt vor 5 Tagen  

    Nach meinen bisherigen Erkenntnissen handelt es sich um ein Problem, das nur im Chrome-Browser auftritt. Wenn man die zwei Dateien aus dem angehängten Archiv entpackt und ins Verzeichnis templates/pixtacy überträgt (Originale vorher umbenennen!), müsste der Fehler verschwinden. Falls nicht, bitte ich um Rückmeldung.

  • Heike Carle vor 3 Tagen  

    Bei mir tritt der Fehler auch nach Upload der beiden Dateien im Firefox noch immer auf: Weißes Text-Wasserzeichen wird türkis.

  • avatar

    Martin Wandelt vor 2 Tagen  

    Die Einstellungen auf der Seite "Bilderzeugung" müssten einmal zur Bearbeitung geöffnet und gespeichert werden, damit eventuelle Fehler in den Daten behoben werden. Und anschließend müssten die Vorschaubilder bzw. Thumbnails mittels "Bilder aktualisieren" neu erzeugt werden.

    Falls das Problem dann immer noch besteht, müssten Sie mir einmal Ihre FTP-Zugangsdaten senden; dann schaue ich mir die Sache einmal aus der Nähe an.

  • Um eine Antwort zu diesem Beitrag zu schreiben, müssen Sie sich einloggen.